Funktionalität, Sekt und Vergeltung

Hochverehrte Damen& Herren, liebe Menschen!
Das Kunstkollektiv hat für Sie die Ostertage besetzt:
Unter dem Motto „Sekt, Funktionalität und Vergeltung“ werden in einer interdisziplinären Ausstellung die wichtigsten Themen zum Sachfeld Auferstehung verhandelt. Feuereifer, Alltag und Gelüste werden in einer flamboyanten Show reorganisiert und zurück ins Auge des Sturms beordert.Wir bieten Ihnen die beste Alternative zu Lammbraten und Lethargie. In Malerei, Fotografie, Performance und Installation widmet sich Krautzungen einmal mehr und in aller Ausführlichkeit der, Sie haben es vielleicht bereits erraten, Digression.

Eröffnung am Freitag 20:15
– Lesung von Jim Hein
– danach eine Performance

Öffnungszeiten Samstag – Montag: 15 – 20 Uhr

Fotografie, Malerei, Collage & Installation

Die ausstellenden Künstler:
Conny Winter
Dennis Poser
Fiona Fetz Book Hinrichs
Fynn Steiner
Gerland Øye
Janusz Beck
Joachim Franz Büchner
Johannes Blaffert
jorge23wittersheim
Metti Miß
Pauline Langmaack

Der Raum wird gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien und die Kreativ Gesellschaft Hamburg.