Nebelungen

616431_704526502890770_1706361339_o

20. + 21.12.2013

Wenn der Kopf sich zu Locken verdichtet, wenn das Wesen zum Schall wird und der Fluss zum beschreibenden Zustand, dann hast du die Welt verlassen und bist in den Nebel eingetaucht.
Nebel, das ist der Ort, den du als Mensch betrittst und als Fuchs wieder verlässt.
Nebel, das ist der Hort ritueller Mysterien, chemischer Erkenntnis und des umarmenden Bewusstseins.
Dort wo du aufsteigenden Nebel atmest, da spielen Landkarten keine Rolle, keine Grenzen sind bekannt und du lässt deinen Körper wie eine Schlangenhaut zurück.
Klang und Idee werden im Nebel zu den Koordinaten deines Seins.
Das Kunstkollektiv Krautzungen widmet sich am 20. und 21.12. 2013 im ISLAND der intuitiven Erforschung der Nebelungen. Das vom Dockville und aus der Galerie des Tages bekannte DJ- Projekt „Nebelungen“ wird hier zum Oberbegriff einer genreübergreifenden Ausstellung. Maler, Musiker, DJs, Performancekünstler und Fotografen kollaborieren an zwei aufeinanderfolgenden Abenden und laden herzlich zur vollständigen Diffusion ein.

Das Programm:

Ausstellung:

Arndt, Beck, Blaffert, v. Below, Büchner, Hinsch, Hinrichs-Polzin, Miss, Øye, Steiner, Winter, Wittersheim

20.12. Freitag ab 20h:

Klanglabor #1 mit Wittwulf, motion (Polzin), Strip Off (Hinrichs-Polzin),Engel, H Oo Dy, Lasterfahrer, Wittersheim
Nebelkabinett: Lej + DJ Cola

21. 12. Samstag ab 20h:

Steiner + Büchner
Gaudet
Wienck & Gogolin
Nebelkabinett: Yør

 

 

Island
Banksstraße 2a
20097 Hamburg
Facebook Event

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.